Bürgermeister

In seiner Sitzung am 11. November 2016 hat der Rat der Gemeinde Börger Jürgen Ermes zum Bürgermeister gewählt. Im Falle seiner Verhinderung wird er durch Hermann Wöste als erstem stellvertretendem Bürgermeister und Ansgar Kossen, als zweiten stellvertretenden Bürgermeister vertreten.

Bürgermeister Jürgen Ermes steht jeden Montag von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr für Einwohnerfragen im Gemeindebüro zur Verfügung.
Bei Bedarf kann auch ein Termin zu einem anderen Zeitpunkt vereinbart werden.
Außerdem haben Sie natürlich auch weiterhin die Möglichkeit, zu den Öffnungszeiten des Gemeindebüros den Mitarbeitern der Verwaltung ihr Anliegen mitzuteilen.

Gemeinderat

Als Hauptorgan der Gemeinde beschließt der Rat über alle wichtigen Selbstverwaltungsangelegenheiten. Aufgrund des Satzungsrechtes, das den Gemeinden durch die Gemeindeordnung verliehen ist, kann der Rat für das Gebiet der Gemeinde allgemeinverbindlcige Rechtsvorschriften erlassen, um die eigenen Angelegenheiten zu regeln.
Die Sitzungen des Rates finden grundsätzlich öffentlich statt. Einige Angelegenheiten erfordern jedoch den Ausschluss der Öffentlichkeit. Am 11. September 2016 wurden 13 Bewerber in den Rat der Gemeinde Börger gewählt.

Der Rat wählt in seiner ersten Sitzung der neuen Wahlperiode einen Ratsvorsitzenden. Der Ratsvorsitzende führt die Bezeichnung "Bürgermeister". Der Bürgermeister ist, ebenso wie die übrigen Ratsmitglieder, ehrenamtlich tätig. Er ist der repräsentative Vertreter der Gemeinde. Als Ratsvorsitzender gehört es u.a. zu seinen Aufgaben, die Sitzungen des Rates einzuberufen und zu leiten.

SPD

CDU

UWG