Testzentrum am Schützenplatz (Börger)

Geänderte Öffnungszeiten ab 03. Dezember
03.12.2021

Die Öffnungszeiten des Testzentrums am Schützenplatz Börger werden ab dem 03.12.2021 geändert:

  • Allgemeine Öffnungszeiten: jeweils montags – sonntags von 14:00 – 18:00 kann man sich ohne vorherige Anmeldung testen lassen. Die Testungen finden witterungsbedingt wieder als Drive-In vor und im Schützenhaus statt.

Individuelle Termine außerhalb der allgemeinen Öffnungszeiten sowie Gruppentermine (ab 5 Personen) können aufgrund der hohen Nachfrage bis auf Weiteres nicht vereinbart werden.

Ob und wenn in welchem Umfang an den kommenden Feiertagen getestet wird, steht noch nicht fest. Hierüber wird erst kurz vor den Feiertagen entschieden. Reservierungen sind nicht möglich.

 

Mehr Informationen

Gemeindebüro Börger für den allgemeinen Publikumsverkehr geschlossen

Einlass nur noch mit vorheriger Terminvereinbarung
01.12.2021

Die Samtgemeinde Sögel weist darauf hin, dass das Rathaus der Samtgemeinde Sögel sowie die Außenstellen in den Mitgliedsgemeinden ab Mittwoch, den 01.12.2021 mit Inkrafttreten der Corona-Warnstufe 2 geschlossen bleiben. So ist auch der Zutritt zum Gemeindebüro Börger nur mit einem Nachweis gem. der 3G-Regelungen und nach einer vorherigen Terminabsprache (telefonisch unter 05953/ 323 oder per Mail: info@gemeinde-boerger.de) möglich.

Mehr Informationen

‚Use Borger 2020‘ veröffentlicht

Jahresschrift auch im Gemeindebüro erhältlich
30.11.2021

Der Heimatverein Börger hat zum 1. Advent 2021 die 31. Ausgabe der Jahresschrift "Use Borger" veröffentlicht. In diesem Jahr wird dort über eine Reihe von kirchlichen Vereinen berichtet, die es im 19. Jahrhundert in Börger gab. Dann findet man Bilder aus den 1940 bis 1950er Jahre, die der Heimatverein geschenkt bekommen hat. Wir berichten über die Entstehung des Heimathauses und der Wetterschutzhäuschen im Ort. In einem Artikel von Dr. Ludwig Remling, Vorsitzender des Arbeitskreises Familienforschung der Emsländischen Landschaft, wird die Auswanderung von Anton Gebkenjans, Spahn und seine Berichte aus Kanada in die alte Heimat beschrieben.

Mehr Informationen

Mobiles Impfteam macht Halt in Börger am Donnerstag, 09. Dezember 2021, 14.00 - 16.00 Uhr

Erst-, Zweit- und Drittimpfungen möglich
29.11.2021

Terminvereinbarungen und Anmeldungen sind nicht notwendig. In der Regel können bis zu 180 Impfungen je Standort und Öffnungstag durchgeführt werden. In Börger macht das Mobile Impfzentrum Halt am 09. Dezember 2021, von 14.00 - 16.00 Uhr auf dem Parkplatz des Gemeinde- und Kulturzentrums.

Mehr Informationen

Gemeindebüro nur unter Einschränkungen geöffnet – 3G-Nachweis erforderlich

‚WARNSTUFE 1‘ landesweit für das Land Niedersachsen festgestellt worden
24.11.2021

Aufgrund der aktuellen Pandemielage (Ausrufung der Warnstufung 1) ist das Gemeinde- und Kulturzentrum inkl. dem Gemeindebüro für den allgemeinen Publikumsverkehr nur eingeschränkt geöffnet. So ist der Zutritt zum Gemeindebüro nur mit einem Nachweis gem. der 3G-Regelungen und nach einer vorherigen Terminabsprache (telefonisch unter 05953/ 323 oder per Mail: info@gemeinde-boerger.de) möglich.

Mehr Informationen

Impfmobil tourt durch Landkreis

Halt in Börger am Donnerstag, 11.11.2021
09.11.2021

11. November 2021: 14.00 - 16.00 Uhr auf dem Parkplatz des Gemeinde- und Kulturzentrums in Börger

Im Impfmobil werden Erst- und Zweitimpfungen durchgeführt. Aber auch Drittimpfungen entsprechend der Empfehlung der Ständigen Impfkommission ausschließlich für über 70-jährige Personen können hier abgeholt werden. In diesen Fällen muss die zweite Impfung mehr als sechs Monate zurückliegen.

Auch Personen, die eine Impfung mit dem Impfstoff von Johnson & Johnson bekommen haben, können die von der Stiko empfohlene Zweitimpfung mit einem mRNA-Impfstoff erhalten. In diesem Fall muss die Impfung vier Wochen zurückliegen.

Terminvereinbarungen sind nicht notwendig.

Mehr Informationen